Azemoptik Logo - zur Startseite

 

Rund 52% aller Berufstätigen arbeiten täglich mehrere Stunden am Bildschirm.

 

Für die Augen stellt dies eine außerordentliche Belastung mit Auswirkungen auf die Konzentration und die Sehleistung dar.

 

Aufgrund der individuellen Distanz zwischen Auge und Bildschirm von 60 – 90 cm können normale Sehhilfen oftmals keine Abhilfe leisten.

 

Spezielle Bildschirmbrillen ermöglichen bestes Sehen am Arbeitsplatz unter optimaler Schonung Ihrer Augen und Sehkraft.

 

Durch die genaue Anpassung der Glasstärke an Ihre individuelle Arbeitsentfernung wird sichergestellt, dass die Augen optimal unterstützt werden.

 

Wir verwenden ausschließlich Gläser erster Qualität nach EN ISO 8980 und hochwertige Fassungen.

 

Rechtlicher Hinweis:

Ist eine Bildschirmbrille medizinisch indiziert, das heißt, dass bei einer augenärztlichen Untersuchung eine Sehminderung aufgrund der Bildschirmarbeit festgestellt worden ist, steht dem Arbeitnehmer diese Sehhilfe zu. Sofern keine herkömmliche Sehhilfe verwendet werden kann und täglich durchschnittlich mehr als 2 Stunden vor dem Bildschirm verbracht werden, sind die Kosten für die Brille vom Arbeitgeber zu übernehmen. Dies umfasst auch Kosten für entspiegelte Gläser oder Spezialgläser.

BILDSCHIRMBRILLE

Mann mit Brille und Laptop auf grüner Wiese

 

 -- FILIALE 1020 --

Engerthstraße 193 / 3

1020 Wien

Tel.: 01 / 720 25 54

Fax: 01 / 728 68 00 24

E-Mail: 1020@azemoptik.at

 -- FILIALE 1160 --

Neulerchenfelderstraße 14

1160 Wien

Tel.: 01 / 403 09 54

Fax: 01 / 403 09 73

E-Mail: 1160@azemoptik.at

 -- FILIALE 1220 --

MED 22 - Stadlauer Straße 62

1220 Wien

Tel.: 01 / 280 40 03

Fax: 01 / 280 40 03 20

E-Mail: 1220@azemoptik.at