Vereinbaren Sie einen Termin: 01 / 280 400 30
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:
Gesundes Sehen - ein Leben lang

Brillen für
die ganze Familie

azemoptik ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um Ihre Brille geht. Als Familienunternehmen sind wir seit 35 Jahren in allen Lebenssituationen da, um Sie in Fragen des Sehens zu beraten. Qualität und Service sind für uns selbstverständlich. Was uns besonders wichtig ist: Wir nehmen uns die Zeit, auf all Ihre Fragen und Wünsche einzugehen und Sie solange zu begleiten, bis Sie Ihre perfekte Sehlösung gefunden haben.

Trotz fortschreitender Modernisierung und Digitalisierung ist die Optik auch heute noch ein Fachhandwerk. Selbst die besten und modernsten Geräte können jahrzehntelange Erfahrung, höchstes medizinisches Fachwissen, gute Ausbildung und präzise Handwerkskunst nicht ersetzen.

Bei der Beratung, Auswahl und Anfertigung Ihrer Brille greifen wir stets auf unsere augenmedizinische Kompetenz zurück, um für Sie die perfekte Sehlösung zu finden.

Juliette AzemGeschäftsführung
Alfred
Christian
Daniela
Raphael
Thomas
We are family!

Unser Team
für Ihre Brille

Ein Familienunternehmen zu sein, bedeutet auch, das eigene Team als Familie zu sehen. Wir sind sehr stolz darauf, dass viele unserer Expertinnen und Experten seit der Geburtsstunde von azemoptik mit an Bord sind.

Unser Team besteht aus kompetenten Optikerinnen und Optikern, deren Ziel es ist, die jeweils beste Brille für Sie zu finden. Dies können komplexere Beratungen wie eine Kinderbrille oder eine Gleitsichtbrille sein oder Spezialanforderungen bei gewissen Krankheiten.

Je schwieriger die Anfrage, desto größer unser Ehrgeiz, die perfekte Lösung für Sie zu finden.

Mag. Daniel Azem, MSc.
Mag. Juliette Azem
Mag. Nadja Azem
OA Dr. Jasmin Azem
OMR Dr. Helga Azem

Eine der wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen im Leben eines Menschen ist die Augenvorsorge im Kleinkindalter.

OMR Dr. Helga AzemFachärztin für Augenheilkunde und Optometrie
Unser Augenlicht ist wertvoll

Verantwortung
im Blick

Wir möchten der Gesellschaft etwas zurückgeben und sammeln alte Brillen, um sie über Missio – Päpstliche Missionswerke in Österreich karitativen Projekten in Afrika zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus beteiligt sich azemoptik regelmäßig an Sponsorings für den Blinden- und Sehbehindertenverband.